Sascha Loch

soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis

 
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 262814 -

SPIEGEL-Ticker

SPIEGEL ONLINE
Aus Frust über den Labour-Kurs verlassen sieben britische Abgeordnete die Partei. Für deren Anführer Jeremy Corbyn ist das ein herber Schlag - doch können ihm die Abtrünnigen wirklich gefährlich werden?

Die erste Sitzung des ungarischen Parlaments im neuen Jahr startet mit einem Eklat. Die Abgeordneten streiten um das sogenannte Sklavengesetz - auch ein Suzuki-Werk spielt dabei eine Rolle.

Der US-Senat soll untersuchen, ob Vizejustizminister Rosenstein vor rund zwei Jahren die Absetzung von US-Präsident Trump erwog. Rosenstein dementiert zwar - doch durch ein brisantes Interview lebt der Vorwurf wieder auf.

Nach einem verheerenden Anschlag auf iranische Revolutionsgarde mit 27 Toten sind nun drei Verdächtige festgenommen worden. Iran verdächtigt Saudi-Arabien, die salafistischen Attentäter unterstützt zu haben.

Frauke Petry steht in Dresden vor Gericht. Der Verdacht: Meineid vor einem Landtagsausschuss. Die Ex-AfD-Politikern bestreitet die Vorwürfe. Die Verhandlung fand in einem Hochsicherheitssaal statt.

Rechtspopulisten und Rechtsextreme stärker, Konservative und Sozialdemokraten geschwächt: Eine Umfrage drei Monate vor der Wahl zum EU-Parlament sieht große Stimmenverschiebungen voraus.

Berlins Problem mit Trumps IS-Rücknahmeforderung ++ Labour-Abgeordnete treten aus ++ Frauke Petry vor Gericht ++ Autobosse zittern vor US-Strafzöllen ++ Hier ist Ihr Update für den Abend.

Auch Deutschland soll seine Staatsbürger zurücknehmen, die in Syrien als Dschihadisten festgesetzt wurden - das fordert US-Präsident Trump. Berlin sieht sich in der Verantwortung, spielt aber gleichzeitig auf Zeit.

Hundert Jahre Schwarz-Rot-Gold und eine aktuelle Frage: Geht Deutschland vor die Hunde? Kommt sehr darauf an, wen man fragt.

Ihm wird Geldwäsche und Bestechung vorgeworfen: Der ehemalige Präsident der Malediven, Abdulla Yameen, ist vor dem Prozessauftakt verhaftet worden. Der 59-Jährige hatte das Amt erst im November abgegeben.

Die frühere AfD-Parteivorsitzende Frauke Petry muss sich wegen des Verdachts auf Meineid vor Gericht verantworten. Der Prozess könnte ihr Ende als Abgeordnete im Bundestag und im Landtag zur Folge haben.

Der Kölner Sozialarbeiter und Journalist Adil Demirci kam vergangene Woche nach zehn Monaten U-Haft in der Türkei frei. Er darf das Land aber nicht verlassen - und fürchtet weiter eine Verurteilung.