Sascha Loch

soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis

 
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 388887 -

SPIEGEL-Ticker

DER SPIEGEL
Der Jurist Harry Johnson spricht darüber, wie es gelingen kann, die Lager in den USA nach Trump wieder zu versöhnen und den Rassismus zu bekämpfen.

Bei einer Razzia ist der Bruder von Alexej Nawalny festgenommen worden. Auch Wohnungen anderer Familienmitglieder und von Mitarbeitern des russischen Oppositionspolitikers wurden durchsucht.

Die US-Regierung will künftig keine neuen Bohrrechte auf bundeseigenem Land vergeben. Joe Biden hat hierzu ein entsprechendes Dekret unterzeichnet. Außerdem plant der neue Präsident einen internationalen Klimagipfel.

Das Krisengespräch zwischen der EU und AstraZeneca brachte kein Ergebnis. Der Grund für den Konflikt ist die Ankündigung des Pharmakonzerns große Mengen Impfstoff voraussichtlich Wochen oder Monate später liefern können.

In Edinburgh verspotten sie den britischen Premier, trotzdem will er in Kürze Richtung Highlands reisen, um das Auseinanderbrechen des Königreichs zu verhindern. Nach dem Brexit ist der Ton für das nächste Scheidungsdrama gesetzt.

Unter US-Präsident Trump wurden Abtreibungs-Beratungen in Afrika Hilfsgelder gestrichen. Joe Biden will diesen Erlass nun wieder kippen. Was bedeutet das für Frauen in Kenia?

In Polen wurde das umstrittene Abtreibungsverbot in Kraft gesetzt. Damit sind Schwangerschaftsabbrüche künftig in fast allen Fällen verboten. Frauenrechtsaktivistinnen riefen zu Protesten in der Hauptstadt Warschau auf.

Mit der Flüchtlingskrise stieg auch die Zahl der Menschen in Abschiebegefängnissen. Dabei haben sich seit 1993 Dutzende Ausreisepflichtige in der Haft das Leben genommen. Viele Todesfälle bleiben ungeklärt.

Die Infektionsraten in Portugal sind dramatisch, das Gesundheitssystem an ersten Stellen zusammengebrochen. Deutschland hat ein Expertenteam geschickt.

Neue Anschläge aus Wut über den Wahlausgang oder die Corona-Maßnahmen - davor warnt das US-Heimatschutzministerium in einem aktuellen Lagebild. Der Sturm auf das Kapitol könnte Nachahmer anstacheln.

Er soll Chef der Terrorgruppe IS in Deutschland gewesen sein: Im Prozess gegen den Iraker Abu Walaa und drei weitere Mitangeklagte hat die Bundesanwaltschaft lange Haftstrafen gefordert.

Die AfD will verhindern, dass der Verfassungsschutz die Partei zum »Verdachtsfall« erhebt. Eine Regelung, die den Schritt vorerst verhindert, lehnte ein Gericht nun ab. Allerdings machte das Amt Zugeständnisse.