Sascha Loch

soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis

 
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 169185 -

SPIEGEL-Ticker

SPIEGEL ONLINE
Seit seiner Wahl strebt Recep Tayyip Erdogan eine Ausweitung seiner Macht an. Nun ist er dem Ziel wieder einen Schritt nähergekommen: Ein Gesetzentwurf zur Einführung eines Präsidialsystems wurde ins Parlament eingebracht.

Das britische Parlament hat das weitreichendste Spionagegesetz einer westlichen Demokratie beschlossen. Die meisten Briten reagieren gleichgültig darauf. Warum? Ein Hausbesuch bei Bestsellerautor John le Carré.

In sozialen Medien verbreitet sich Propaganda schneller als seriöse Information, während die EU-Staaten aneinander vorbeireden. Jakob von Weizsäcker und André Wilkens fordern deshalb einen Europafunk zur Rettung der Demokratie.

Sollen die Beitrittsgespräche mit der Türkei fortgesetzt oder gestoppt werden? Darüber beraten die EU-Außenminister. Drei Länder würden weitere Verhandlungen mit Ankara blockieren, kündigt der Österreicher Sebastian Kurz an.

Vor fünf Jahren straften die Russen den Kreml bei der Parlamentswahl ab, 100.000 Moskauer demonstrierten für Wandel. Heute sitzt Wladimir Putin fester denn je im Sattel. Wie konnte das passieren?

Wegen des Ölpreisverfalls leidet Saudi-Arabien unter einer schweren Wirtschaftskrise. Jetzt soll der Lieblingssohn des Monarchen das Land radikal modernisieren - ohne die Herrschaft der Königsfamilie zu gefährden.

Der IS ist in die Defensive geraten. Das erhöht laut Angela Merkel die Terrorgefahr in Deutschland. Die Bundeskanzlerin kündigt zudem mehr Einsätze der Bundespolizei an den EU-Außengrenzen an - und rät jungen Beamten zum Fremdsprachenlernen.

Der wegen Terrorgefahr ausgerufene Ausnahmezustand soll bis Mitte Juli 2017 gelten. Die anhaltende Bedrohung mache eine Verlängerung notwendig, sagte Frankreichs neuer Premier Cazeneuve.

Für die Verhandlungen mit den Farc-Rebellen bekommt Kolumbiens Präsident Santos heute den Friedensnobelpreis. Doch die Realität sieht anders aus: Das damalige Abkommen wurde vom Volk abgelehnt, das Land ist gespalten.

Nach Monaten der Verluste kann der "Islamische Staat" rund um die Oasenstadt Palmyra in Syrien erstmals Eroberungen melden. Die USA schicken neue Spezialkräfte - für die Rückeroberung der IS-Hochburg Rakka.

Vor 22 Jahren hat sich Yahya Jammeh in Gambia an die Macht geputscht. Nun hat sein Gegner die Wahl gewonnen. Der Autokrat erkannte das Ergebnis erst an - jetzt will er doch weiterregieren.

Acht türkische Soldaten flohen per Helikopter nach Griechenland - sie fürchten um ihr Leben. Wird Athen die Männer ausliefern? Im ersten Interview spricht Hauptmann Çoban über seine Angst - und den gescheiterten Putsch gegen Erdogan.