Sascha Loch

soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis

 
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 650104 -

SPIEGEL-Ticker

DER SPIEGEL
Die Spionageaffäre um einen mutmaßlichen Doppelagenten des BND weitet sich aus. Die Erzählung vom Fachkräftemangel entpuppt sich als Märchen. Und ein Mann, der sich »Volkslehrer« nennt, fliegt auf. Das ist die Lage am Mittwochabend.

Deutschland will der Ukraine 14 Leopard 2 liefern. Abgeben soll sie das Panzerbataillon in Augustdorf. Beim Besuch rechtfertigt der Verteidigungsminister die Entscheidung - und erklärt eine frühere Aussage zur Wehrpflicht.

14 Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 wird Deutschland an die Ukraine liefern. Verteidigungsminister Pistorius besucht nun das Bataillon, das die Panzer abgeben wird. Sehen Sie hier sein Statement in voller Länge.

Die BND-Spionageaffäre weitet sich infolge der Festnahme von Arthur E. aus: Nach SPIEGEL-Informationen hat er den Ermittlern Geheimtreffen in Moskau bestätigt. Und: Der schillernde Geschäftsmann belastet weitere BND-Männer.

Auf dem Truppenübungsplatz Gardelegen sind offenbar zwei Puma-Schützenpanzer kollidiert. Ein Soldat musste mit einem Helikopter abtransportiert werden. Insgesamt wurden zwölf Personen verletzt.

Thüringens rot-grün-rote Minderheitsregierung muss sich der Opposition beugen. AfD, CDU und FDP votierten gemeinsam für einen Gesetzentwurf der Liberalen. Es ist offenbar ein Novum in dieser Legislaturperiode.

Als Bundesminister machte Andreas Scheuer viele Negativschlagzeilen, inzwischen sitzt er als Abgeordneter für die CSU im Bundestag. Nun gibt er ein Parteiamt in der Heimat ab - und liebäugelt mit der Wirtschaft.

In Hamburg und NRW ist die Maskenpflicht bereits heute aufgehoben - ab Donnerstag können Passagiere dann bundesweit im Nah- und Fernverkehr ohne Mund-Nasen-Schutz reisen. Das Gesundheitsministerium wirbt für freiwilliges Tragen.

Die Ukraine wiederholt eine alte Forderung: Sein Land brauche Kampfflugzeuge, bekräftigte der ukrainische Präsident zuletzt. Welchen militärischen Effekt hätten sie, und was löst die Forderung bei Selenskyjs Unterstützern im Westen aus?

Brasiliens Präsident Lula, Benjamin Netanyahu und Donald Trump dienen sich als Vermittler in Osteuropa an. Und: Das Bundesverfassungsgericht erlaubt die Berlin-Wahl - unter Vorbehalt. Das ist die Lage am Mittwoch.

Kehrt Deutschland zurück zum Pflichtdienst an der Waffe? Verteidigungsminister Pistorius hatte die Abschaffung der Wehrpflicht als Fehler bezeichnet. Finanzminister Lindner schlägt jedoch ganz andere Töne an.

Kuriose Szenen vor der Presse: Erst nimmt Brasiliens Präsident Lula in der Russlandfrage die Gegenposition zu seinem Besucher Olaf Scholz ein, dann wird über Fußball gewitzelt. Und sonst? Gibt sich der Kanzler als Engel der Demokratie.