Sascha Loch

soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis

 
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.7.9 - 245819 -

SPIEGEL-Ticker

SPIEGEL ONLINE
Erst hat Parteichefin Andrea Nahles an alle SPD-Mitglieder appelliert, die Große Koalition nicht infrage zu stellen. Jetzt legt sie per Interview nach: Sie sei nicht bereit, wegen Maaßen die Regierung zu stürzen. Das sei er nicht wert.

US-Außenminister Pompeo setzt Kim Jong Un eine Frist: Bis Januar 2021 müsse das Atomprogramm Pjöngjangs abgewickelt sein. Auf dieser Basis seien die USA bereit, ihre Beziehungen zur Nordkorea neu zu verhandeln.

Bereits vor dem Beginn des Gipfeltreffens in Salzburg hat die EU die Ideen von Theresa May zum Brexit zurückgewiesen. Doch die britische Premierministerin hält an ihren Vorschlägen fest.

Eine Ausbildungsfahrt der Marine in der Ostsee fand ein jähes Ende: Im Heck der Fregatte brach ein Feuer aus. Mehrere Soldaten erlitten Verletzungen - ein Seenotkreuzer holte sie ab.

Den drei Journalisten wurde "Terrorpropaganda" vorgeworfen: In der Türkei sind ehemalige Chefs eines linksgerichteten Fernsehsenders zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden.

Im Koalitionsvertrag hat sich die Regierung festgelegt, keine Waffen mehr an die Parteien im Jemen-Krieg zu liefern. Nach SPIEGEL-Informationen wurden trotzdem Deals mit Saudi-Arabien, den Emiraten und Jordanien genehmigt.

Vor einem Gipfeltreffen in Salzburg erhöhen EU-Politiker den Druck auf die britische Regierung: Es gebe immer weniger Zeit für erfolgreiche Brexit-Verhandlungen.

Er gilt als Vertrauter und Stellvertreter des IS-Chefs Abu Bakr al-Baghdadi: Ein irakisches Gericht hat nun geurteilt, dass Ismail Alwan al-Ithawi gehängt werden soll.

Erst war er unrechtmäßig nach Afghanistan abgeschoben, dann nach Deutschland zurückgeholt worden. Jetzt hat ein Gericht verfügt, dass Nasibullah S. zunächst kein Asyl erhält.

Zwei Treffen im Kanzleramt, zwei Versionen: So kungelten Merkel und Seehofer die Maaßen-Beförderung aus ++ Rüstet Nordkorea jetzt ernsthaft ab? ++ Säumige Mieter dürfen doppelt bestraft werden. Hier ist Ihr Update für den Abend.

Nordkoreas Machthaber Kim verspricht beim Treffen mit Südkoreas Präsident weitere atomare Abrüstung. Beide Seiten präsentieren den Gipfel als Erfolg - doch ob die Abmachungen umgesetzt werden, bleibt unklar.

Andrea Nahles steht wegen der umstrittenen Beförderung von Hans-Georg Maaßen unter Druck. In einem Schreiben an alle SPD-Mitglieder appelliert die Parteichefin, die Große Koalition nicht in Frage zu stellen.