Sascha Loch

soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis

 
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 248872 -

SPIEGEL-Ticker

SPIEGEL ONLINE
Woher kamen die rätselhaften Spenden an den AfD-Kreisverband von Parteichefin Alice Weidel? Neue Medienberichte lenken den Blick auf einen unbekannten Hintermann einer Firma aus Zürich.

Neue Gewalt im Gazastreifen: Nach einer israelischen Geheimoperation mit sieben Toten reagierte die Hamas mit massivem Raketenbeschuss. Israel schlägt zurück.

Italiens Regierung lädt zum Libyen-Gipfel in Palermo. Bei dem Treffen geht es jedoch weniger um die Stabilisierung des Krisenlandes - sondern darum, Frankreichs Präsident Macron eins auszuwischen.

Frankreichs Präsident Macron hat eine "echte europäische Armee" gefordert. Der deutschen Bundesverteidigungsministerin von der Leyen geht das zu weit.

Laut US-Präsident Donald Trump hat Nordkorea seine Raketenprogramme gestoppt. Satellitenbilder legen nun offenbar das Gegenteil nahe.

Die Bundeskanzlerin hält sich vom Thema Frauenrecht fern, wo sie kann. Dabei hat sie die deutsche Politik für Frauen umgekrempelt wie kaum jemand vor ihr - sie will es nur nicht wahrhaben.

Er soll eine Frau mit Versprechungen zum Sex gedrängt haben - jetzt muss das britische Oberhausmitglied Anthony Lester wohl sein Amt ruhen lassen. Es wäre die längste Suspendierung im Parlament seit Jahrzehnten.

Hundert Jahre Frauenwahlrecht ++ Seehofer tritt nur als CSU-Chef zurück ++ AfD plant Attacke gegen Merz ++ Hier ist Ihr Update für den Abend.

Nach einer israelischen Geheimoperation im Gazastreifen mit sieben Toten haben Palästinenser mehr als 80 Raketen auf Israel abgeschossen. Die Folge: Ein Schwerverletzter - und Raketenalarm weit über die Grenzregion hinaus.

Wann genau tritt Horst Seehofer als CSU-Chef ab? Bleibt er wirklich Innenminister? Was bedeutet all das für Bayerns Ministerpräsidenten Söder - und was hat Angela Merkel damit zu tun? Ein Überblick.

Die nationalkonservative Regierung hat zwar verhindert, dass Rechtsradikale den Nationalfeiertag am Sonntag dominieren. Doch dafür zahlt sie einen hohen politischen Preis.

Das Verhältnis zwischen Nord- und Südkorea hat sich zuletzt entspannt. Als Zeichen der Annäherung machen sich beide Länder nun Geschenke: Erst gab es tonnenweise Pilze, dann Mandarinen.